abstimmung

Aktuelle Referenz:

Hannover - FDP-Vizechef Wolfgang Kubicki hat bekräftigt, dass seine Partei in Niedersachsen keinesfalls für eine Koalition aus SPD, Grünen und FDP zur Verfügung steht. «Es wird dabei bleiben, es wird mit den Freien Demokraten keine Ampel geben, und zwar jetzt nicht und auch im Laufe des Abends nicht und im Laufe der nächsten Tage nicht», sagte Kubicki nach den Prognosen zur niedersächsischen Landtagswahl in der ARD. Bereits vor der Abstimmung hatte die FDP eine solche Konstellation kategorisch abgelehnt.

Gesamtindex der Referenzen: 2503

abstimmung 15 Oct, 2017 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 188
focus 245
sdz 16
ard 285
taz 166
spiegel 176
stern 184
dw 256
handelsblatt 390
bz 67
zeit 183
nachrichten_de 232
welt 106
ftd 9