anfragen

Aktuelle Referenz:

Hamburg - Der Hamburger Kinderschutzbund hat die Justiz vor Anfragen Rechtsextremer gewarnt, die Vormund minderjähriger Flüchtlinge werden wollen. Das bestätigte ein Sprecher der Sozialbehörde der Deutschen Presse-Agentur. Gleichzeitig wies er darauf hin, dass wegen des Rückgangs der Flüchtlingszahlen derzeit nur wenige Vormünder benötigt würden. Aktivisten der rechtsextremen «Identitären Bewegung» hatten zuvor dazu aufgerufen, Flüchtlingsvormund zu werden, um «über vorhandene falsche Erwartungen an ihr Gastland» zu reden.

Gesamtindex der Referenzen: 243

anfragen 15 Jan, 2018 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 15
focus 31
sdz 1
ard 10
taz 11
spiegel 6
stern 27
dw 7
handelsblatt 53
bz 6
zeit 16
nachrichten_de 43
welt 17