antisemitismusbeauftragte klein

Aktuelle Referenz:

Der Antisemitismusbeauftragte Klein fordert, judenfeindliche Straftaten härter zu bestrafen. Damit will er auch ein "politisches Zeichen" setzen. Zudem müssten solche Taten konsequenter verfolgt werden.

Gesamtindex der Referenzen: 3

antisemitismusbeauftragte klein 11 Sep, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
ard 2
stern 1

Weitere Nachrichten