antworten

Aktuelle Referenz:

Frankfurt/Main - Das mutmaßliche rechtsextreme Netzwerk in der Frankfurter Polizei beschäftigt nicht nur die Ermittler, sondern auch die Politik. Morgen sind die Vorwürfe gegen die Beamten Thema im Innenausschuss des Landtags. Die Opposition in Hessen hofft, dass endlich ans Licht kommt, «wie groß das Problem ist», wie die Linken-Fraktionschefin sagte. Denn bisher ist das Ausmaß des Skandals völlig unklar. Ermittelt wird wegen Volksverhetzung und anderer Delikte gegen fünf inzwischen suspendierte Beamte. Sie sollen sich fremdenfeindliche Bilder, Videos und Texte zugeschickt haben.

Gesamtindex der Referenzen: 4367

antworten 18 Dec, 2018 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 335
focus 330
sdz 3
ard 405
taz 146
spiegel 176
stern 813
dw 322
handelsblatt 606
bz 175
bild 9
zeit 434
nachrichten_de 292
welt 317
ftd 4

Weitere Nachrichten