Ägypten: Drittplatzierter Sabahi will Wahlergebnis anfechten

Sat 26 May 2012

Bei der ägyptischen Präsidentschaftswahl fällt die Entscheidung wahrscheinlich erst in einer Stichwahl der beiden erfolgreichsten Kandidaten. Der Drittplatzierte Sabahi will nun offenbar eine Neuauszählung der Stimmen erreichen. Es seien Hinweise auf zahlreiche Verstöße gefunden worden, gab sein Sprecher bekannt.

Von Ard

Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/aegyptenwahl148.html