Kritiker sehen Ende des Rechtsstaats in Polen

Fri 14 Jul 2017

Die rechtskonservative Regierungspartei PiS treibt den Umbau der polnischen Justiz voran. Vor allem der Plan, alle Richter am Obersten Gerichtshof in den Ruhestand zu schicken, sorgt für Empörung. Kritiker sehen mit den Reformen die Unabhängigkeit der Justiz in Gefahr.

Von Ard

Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/polen-rechtsstaat-101.html

Gemeinsames Einflussverhältnis: 4.40000
Locales Einflussverhältnis: 8.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)