Immer mehr NGOs stoppen Rettungseinsätze im Mittelmeer

Sun 13 Aug 2017

Nach "Ärzte ohne Grenzen" haben weitere NGOs ihre Rettungseinsätze im Mittelmeer gestoppt. Die Bedrohung durch die libysche Küstenwache sei ein Grund. "Ärzte ohne Grenzen" will darüber hinaus vermeiden, Migranten auf Anweisung zurück nach Afrika bringen zu müssen. Von Lisa Weiß.

Von Ard

Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/ngos-mittelmeer-101.html

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.33333
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)