Ärzte in Krisengebieten: Vom Helfer zum Opfer

Mon 21 Aug 2017

Auch und gerade in Krisengebieten versuchen Ärzte und Pfleger, Leben zu retten. Aber immer häufiger werden sie dort selbst zur Zielscheibe. Nach UN-Angaben kamen 2016 weltweit 91 von ihnen ums Leben, zudem wurden 161 Ärzte und Pfleger verletzt oder entführt. Von Sabine Müller.

Von Ard

Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/aerzte-krisengebiete-101.html

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)

Stichworte (Tag Cloud)

pfleger leben sabine un-angaben krisengebieten