2250 Straftaten im Zusammenhang mit Bundestagswahlkampf

Sat 16 Sep 2017

Sachbeschädigung, Beleidigung, Gewalt - im Zusammenhang mit dem Bundestagswahlkampf hat das BKA bislang 2250 Straftaten registriert. Das berichtet die "Welt am Sonntag". Ziele sind immer häufiger Helfer oder Vertreter der AfD.

Von Ard

Quelle: http://www.tagesschau.de/inland/btw17/straftaten-wahlkampf-101.html

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)