Türkischer EU-Minister kritisiert Sondierungspapier

Sat 13 Jan 2018

Aus der Türkei wird Kritik am Sondierungspapier laut. EU-Minister Celik machte es Union und SPD zum Vorwurf, dass die EU-Beitrittsverhandlungen und die Visaliberalisierung nicht voran gebracht werden sollen. Türkische Medien wählten drastische Worte.

Von Ard

Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/tuerkei-deutschland-137.html

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.64286
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)