US-Automarkt 2018: VW top, Daimler flop

Thu 03 Jan 2019

Der "Dieselgate"-Schock scheint in den USA für VW überstanden: Die Wolfsburger konnten das zweite Jahr in Folge bei den Verkäufen zulegen. BMW profitierte vor allem von der stabilen Nachfrage nach SUV-Modellen.

Von Ard

Quelle: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/autoverkaeufe-usa-101.html

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)