Künstliche Ernährung: Schadensersatz wegen Lebenserhaltung?

Mon 11 Mar 2019

Das Leben eines schwerkranken Mannes geht dem Ende entgegen. Sein Arzt hält ihn aber künstlich noch Jahre am Leben. Nun soll der Mediziner dem Sohn Schadensersatz zahlen. Darüber entscheidet der Bundesgerichtshof. Von Christoph Kehlbach.

Von Ard

Quelle: http://www.tagesschau.de/inland/kuenstliche-ernaehrung-101.html

Gemeinsames Einflussverhältnis: 1.50000
Locales Einflussverhältnis: 2.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)