Trump in Dayton und El Paso: Trösten und pöbeln

Wed 07 Aug 2019

US-Präsident Trump war nach Dayton und El Paso gereist, um den Betroffenen der beiden Massaker dort sein Mitgefühl auszusprechen. Weil einige ihn aber kritisiert hatten, verfiel er schnell in altbekannte Muster. Von Sebastian Hesse.

Von Ard

Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/trump-in-dayton-103.html

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.15044
Locales Einflussverhältnis: 0.18182

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)