Unerwartet viel Mikroplastik in Schneeproben nachgewiesen

Wed 14 Aug 2019

Forscher haben in Schneeproben unerwartet viel Mikroplastik nachgewiesen, auch in abgelegenen Gegenden wie der Arktis. Offenbar wird es über die Atmosphäre transportiert - und womöglich auch eingeatmet. Von Gabor Paal.

Von Ard

Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/mikroplastik-schnee-101.html

Gemeinsames Einflussverhältnis: 11.00000
Locales Einflussverhältnis: 2.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)