Wie Banken und Sparkassen von Kunden Strafzinsen kassieren

Fri 02 Apr 2021

Viele Banken und Sparkassen verlangen für Giro- und Tagesgeldkonten "Verwahrentgelte" - teils schon ab Einlagen von 10.000 Euro. Damit holen sie sich Negativzinsen der Zentralbank von ihren Kunden zurück. Von Gerrit Rudolph.

Von Ard

Quelle: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/banken-kontofuehrungsgeb...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)