Berliner Verfassungsschutz beobachtet "KenFM"

Thu 27 May 2021

Die Medienplattform "KenFM" wird nun vom Berliner Verfassungsschutz beobachtet. Dort würden Desinformation und Verschwörungsmythen verbreitet und damit die Szene der "Querdenker" weiter radikalisiert, heißt es. Von F. Flade und G. Mascolo.

Von Ard

Quelle: https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/verfassungschutz-kenfm-...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)