Diskriminierung: EU geht rechtlich gegen Ungarn und Polen vor

Thu 15 Jul 2021

Die EU-Kommission hat ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn und Polen wegen Diskriminierung eingeleitet. Ungarn hatte ein umstrittenes Homosexuellen-Gesetz erlassen, Polen hatte "LGBTQ-freie Zonen" ausgerufen.

Von Ard

Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/europa/eu-ungarn-polen-101.html

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)