aufruf

Aktuelle Referenz:

Straßburg - Die französische Polizei hat ein Fahndungsfoto des mutmaßlichen Attentäters von Straßburg veröffentlicht. Der Mann sei gefährlich, heißt es in dem Aufruf, mit dem die Ermittler um Hinweise bitten. Niemand solle selbst eingreifen. Auch die Bundespolizei in Süddeutschland, in der Schweiz und das Bundeskriminalamt verbreiteten das Fahndungsfoto. Chérif Chekatt soll am Dienstag in der Innenstadt von Straßburg um sich geschossen und so zwei Menschen getötet haben. Einer der Verletzten wurde außerdem für hirntot erklärt.

Gesamtindex der Referenzen: 807

aufruf 12 Dec, 2018 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 84
focus 55
sdz 3
ard 77
taz 65
spiegel 44
stern 135
dw 51
handelsblatt 62
bz 37
bild 1
zeit 57
nachrichten_de 79
welt 57

Weitere Nachrichten