ausschuss

Aktuelle Referenz:

Washington - In der sogenannten Russlandaffäre um Donald Trump will der frühere Anwalt des Präsidenten, Michael Cohen, vor dem Kongress aussagen. Cohen habe sich bereiterklärt, am 7. Februar vor dem Aufsichtskomitee des Repräsentantenhauses zu erscheinen, teilte der Ausschuss mit. Cohen gilt als eine Schlüsselfigur. Er hat sich mit Trump überworfen und kooperiert mit Sonderermittler Robert Mueller, der mögliche Geheimabsprachen des Trump-Lagers mit Moskau im US-Wahlkampf 2016 untersucht. Im Dezember hatte ein Bundesgericht in New York Cohen zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt.

Gesamtindex der Referenzen: 337

ausschuss 10 Jan, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 18
focus 23
sdz 2
ard 44
taz 22
spiegel 16
stern 40
dw 21
handelsblatt 49
bz 7
zeit 38
nachrichten_de 40
welt 16
ftd 1