beate

Aktuelle Referenz:

Die Muttergesellschaft des Erotikhändlers Beate Uhse hat Insolvenz beantragt. Die Liste der Fehler, die in die Pleite führten, ist lang. Der größte reicht jedoch weit in die Vergangenheit zurück – bis zur Gründerin.

Gesamtindex der Referenzen: 1783

beate 16 Dec, 2017 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 114
focus 292
sdz 12
ard 67
taz 138
spiegel 110
stern 202
dw 100
handelsblatt 64
bz 99
bild 56
zeit 223
nachrichten_de 182
welt 122
ftd 2

Weitere Nachrichten