beginn

Aktuelle Referenz:

Washington - Nach der Veröffentlichung des Berichts von Sonderermittler Robert Mueller zur Russland-Affäre wollen die Demokraten die Untersuchungen gegen US-Präsident Donald Trump im Kongress weitertreiben. Der demokratische Vorsitzende des Justizausschusses im Repräsentantenhaus, Jerry Nadler, fordert unter Strafandrohung den gesamten Mueller-Bericht ohne Schwärzungen an. Das Gremium will auch Mueller so schnell wie möglich anhören. Aus dem Bericht Muellers geht hervor, dass Trump die Russland-Ermittlungen zu Beginn als ernste Bedrohung seiner Präsidentschaft sah.

Gesamtindex der Referenzen: 6399

beginn 19 Apr, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 464
focus 482
sdz 10
ard 463
taz 160
spiegel 265
stern 889
dw 543
handelsblatt 1328
bz 151
bild 13
zeit 299
nachrichten_de 868
welt 458
ftd 6

Weitere Nachrichten