beweis

Aktuelle Referenz:

Palma - Die spanische Polizei hat rund 800 mutmaßliche Betrüger identifiziert, die als Touristen auf den Balearen durch vorgetäuschte Lebensmittelinfektionen die Erstattung ihrer Reisekosten erreicht haben sollen. Es handele sich ausnahmslos um Briten, die mit Hilfe von Anwaltskanzleien daheim Klagen gegen Reiseveranstalter und Hotels eingereicht hätten. Die «Durchfall-Masche» sollen Urlauber aus Großbritannien in Spanien jahrelang praktiziert haben. Oft soll schon der Kauf eines Durchfallmittels und der dazugehörige Kassenbon als Beweis für eine Erkrankung im Hotel ausgericht haben.

Gesamtindex der Referenzen: 783

beweis 20 Oct, 2017 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 35
focus 145
sdz 1
ard 40
taz 20
spiegel 23
stern 109
dw 34
handelsblatt 169
bz 20
bild 4
zeit 40
nachrichten_de 106
welt 37