bildung

Aktuelle Referenz:

Karlsruhe - Der Generalbundesanwalt ermittelt gegen mehrere Mitglieder der Neonazi-Kameradschaft «Aryans» wegen Verdachts auf Bildung einer terroristischen Vereinigung. Die Ermittlungen richten sich gegen fünf Beschuldigte und wurden im März 2018 eingeleitet, wie NDR, WDR und «Süddeutsche Zeitung» berichteten. Im September gab es demnach Durchsuchungen in Aschaffenburg, Darmstadt und anderen Orten in Hessen. Festgenommen wurde aber niemand. Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe äußerte sich dazu nicht.

Gesamtindex der Referenzen: 1829

bildung 18 Jan, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 131
focus 95
sdz 8
ard 138
taz 107
spiegel 65
stern 204
dw 170
handelsblatt 226
bz 41
zeit 203
nachrichten_de 263
welt 178