bundesfamilienministerin

Aktuelle Referenz:

Wiesbaden - Die ehemalige Bundesfamilienministerin Kristina Schröder wird zum dritten Mal Mutter einer Tochter. «Wir freuen uns auf unser drittes Mädchen. Das Baby kommt im April», sagte die CDU-Politikerin beim Ball des Sports in Wiesbaden. Für sie und ihren Ehemann Ole Schröder war die Gala in der hessischen Landeshauptstadt ein Heimspiel, da beide nach ihrem Ausscheiden aus dem Bundestag nach Wiesbaden gezogen sind. Schröder war 2011 die erste Ministerin, die während ihrer Amtszeit ein Kind bekam. 2014 kam eine zweite Tochter auf die Welt.

Gesamtindex der Referenzen: 44

bundesfamilienministerin 04 Feb, 2018 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 6
focus 10
sdz 2
ard 4
spiegel 2
stern 3
dw 2
handelsblatt 7
bz 1
zeit 2
nachrichten_de 3
welt 2