bundeskabinett

Aktuelle Referenz:

Berlin - Ehemalige Heimkinder und andere Opfer politischer Willkür in der DDR sollen bald einfacher Entschädigungen bekommen. Das Bundeskabinett machte den Weg für eine Neuregelung der Rehabilitation frei. Vor allem sollen die Betroffenen ihre Ansprüche leichter durchsetzen können, zum Beispiel wenn sie als kleines Kind im DDR-Heim landeten und bis heute nicht genau nachweisen können warum. Außerdem werden die Antragsfristen in den Rehabilitierungsgesetzen gestrichen.

Gesamtindex der Referenzen: 540

bundeskabinett 15 May, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 19
focus 32
ard 89
taz 15
spiegel 16
stern 109
dw 48
handelsblatt 63
bz 10
zeit 28
nachrichten_de 79
welt 31
ftd 1

Weitere Nachrichten