bundeskriminalamt

Aktuelle Referenz:

Wiesbaden - Der Polizei ist innerhalb weniger Wochen erneut ein bedeutender Schlag gegen den Rauschgifthandel im Internet gelungen. Die Ermittler hoben den deutschlandweit größten Drogen-Onlineshop aus, wie das Bundeskriminalamt mitteilte. Elf Verdächtige wurden festgenommen, darunter ein Niederländer, zwei Polen und acht Deutsche. Ihnen wird der bandenmäßige Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vorgeworfen. Als Hauptverdächtiger gilt ein 26 Jahre alter Mann aus dem Landkreis München.

Gesamtindex der Referenzen: 475

bundeskriminalamt 28 Jun, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 39
focus 38
sdz 1
ard 38
taz 14
spiegel 37
stern 54
dw 39
handelsblatt 62
bz 13
bild 1
zeit 58
nachrichten_de 34
welt 46
ftd 1

Weitere Nachrichten