Stadtgeschichte - Die Russen sollten sich in Berlin nie integrieren

Mon 29 Feb 2016

Ruhelos in Russisch-Berlin: In den 1920er-Jahren nahm die Stadt Berlin etwa 400.000 Sowjet-Flüchtlinge auf. Integration war unerwünscht. Ein Blick in die Geschichte.

Von Bz

Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/berlin/stadtgeschichte-die-russen-sollt...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.66667
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)