donnerstag

Aktuelle Referenz:

Sunderland - Der britische Premierminister Boris Johnson will die Gebührenfinanzierung der britischen Rundfunkanstalt BBC im Falle eines Wahlsiegs überprüfen. Das sagte der konservative Politiker bei einer Wahlkampfveranstaltung im nordostenglischen Sunderland. Die Briten wählen an diesem Donnerstag ein neues Parlament. Er habe noch keine Pläne, die Rundfunkgebühren vollständig abzuschaffen, sagte Johnson. Aber man müsse sich fragen, ob diese Art der Finanzierung langfristig Sinn habe, so der Regierungschef.

Gesamtindex der Referenzen: 2618

donnerstag 09 Dec, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 210
focus 210
sdz 4
ard 59
taz 372
spiegel 65
stern 447
dw 140
handelsblatt 398
bz 148
bild 20
zeit 37
nachrichten_de 374
welt 131
ftd 3

Weitere Nachrichten