Kommentar: Keine Gerechtigkeit für die Jesiden

Fri 02 Aug 2019

Vor fünf Jahren wollte der IS die Jesiden auslöschen. Heute können sich die Weltmächte nicht darauf einigen, den Genozid durch ein internationales Gericht aufklären zu lassen. Das ist beschämend, meint Sandra Petersmann.

Von Dw

Quelle: https://www.dw.com/de/kommentar-keine-gerechtigkeit-für-die-jesiden/a-...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.50000
Locales Einflussverhältnis: 1.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)