Auch bei Straftaten gibt es ein "Recht auf Vergessen"

Wed 27 Nov 2019

Das Bundesverfassungsgericht hat einem verurteilten Mörder grundsätzlich ein Recht auf Vergessen im Internet zugestanden. Dabei gilt die Abwägung zwischen dem Persönlichkeitsrecht und der Pressefreiheit.

Von Dw

Quelle: https://www.dw.com/de/auch-bei-straftaten-gibt-es-ein-recht-auf-verges...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)