Corona: Neidischer Blick von Handel und Gastronomie auf die Friseure

Fri 12 Feb 2021

Ab 1. März dürfen Friseure wieder arbeiten. Handel und Gastronomie aber bleiben im Lockdown. Konkrete Öffnungsperspektiven fehlen und die Finanzhilfen tröpfeln nur. Das schafft Frust. Aus Berlin Sabine Kinkartz.

Von Dw

Quelle: https://www.dw.com/de/corona-neidischer-blick-von-handel-und-gastronom...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)