erste landung

Aktuelle Referenz:

Peking - China hat als erstes Land der Welt eine Raumsonde auf die Rückseite des Mondes gebracht. Die unbemannte Sonde «Chang'e 4» landete am frühen Morgen am Aitken-Krater in der Nähe vom Südpol des Mondes. Im chinesischen Staatsfernsehen war von einer historischen Landung und einem großen technologischen Durchbruch die Rede. Minuten nach der Landung funkte die Sonde erste Bilder zur Erde, auf denen die Oberfläche des Mondes zu sehen ist. An Bord der Sonde befindet sich ein Roboterfahrzeug, das jetzt das Gebiet um die Landestelle erkunden soll.

Gesamtindex der Referenzen: 10

erste landung 03 Jan, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
ard 3
spiegel 1
stern 2
handelsblatt 1
zeit 1
nachrichten_de 2

Weitere Nachrichten