europäischen gerichtshofs

Aktuelle Referenz:

Budapest - Das EU-Land Ungarn lässt nach Darstellung von Menschenrechtlern Asylsuchende in sogenannten Transitzonen an der Grenze zu Serbien hungern. Ein irakisches Ehepaar habe erst nach einer Eilverfügung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte nach fünftägigem Nahrungsentzug am Donnerstag wieder etwas zum Essen erhalten, bestätigte ein Sprecher des ungarischen Helsinki-Komitees dem Nachrichtenportal «index.hu». Ungarns Behörden hatten bereits im August des Vorjahres für Empörung gesorgt, als sie acht Asylbewerber aus Afghanistan und Syrien in der Transitzone hungern ließen.

Gesamtindex der Referenzen: 289

europäischen gerichtshofs 15 Feb, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 26
focus 12
sdz 5
ard 18
taz 26
spiegel 26
stern 25
dw 29
handelsblatt 42
bz 8
zeit 14
nachrichten_de 39
welt 18
ftd 1