Münchner Amtsgericht will sexuelle Belästigung mit deutlichen Strafen belegen

Mon 19 Jun 2017

Sexuelle Belästigung wurde lange Zeit als „Grapschen“ verniedlicht. Nun hat das Amtsgericht München einen 24-Jährigen zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt.

Von Faz

Quelle: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/bewaehrungsstraf...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)