Robert-Koch-Institut sieht keine Verzerrung durch Corona-Schnelltests

Wed 31 Mar 2021

Nur bei zuletzt sechs Prozent der Fälle sei einem positiven PCR-Test auch ein Schnelltest vorausgegangen. Die Rate der positiven Tests stieg in den letzten zwei Märzwochen von 7,91 auf 9,33 Prozent und damit wesentlich schneller als die Testzahlen.

Von Faz

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/robert...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)