Berichten Medien zu negativ über Flucht und Migration? Eine Studie der Uni Mainz

Fri 16 Jul 2021

Menschen in Not oder Sicherheitsrisiko: Zwischen diesen Extremen sollen Berichte über Flüchtlinge schwanken. „Redaktionelle Linien“ seien schuld daran, stellt eine Studie der Uni Mainz fest.

Von Faz

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/studie-berichten-medien-...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)