Österreich will „Havanna-Syndrom“ bei amerikanischen Diplomaten aufklären

Sat 17 Jul 2021

Das österreichische Außenministerium sichert Washington Unterstützung zu, um sich häufende Krankheitsfälle bei US-Diplomaten in Wien zu untersuchen. Wie zuvor schon Botschaftsmitarbeiter anderer Standorte klagten sie über Kopfschmerzen und Übelkeit.

Von Faz

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/oesterreich-will-havanna-s...

Gemeinsames Einflussverhältnis: 0.00000
Locales Einflussverhältnis: 0.00000

Relative Popularität der Stichworte (Streudiagramm)