feinstaub

Aktuelle Referenz:

Berlin - Für deutsche Kohlekraftwerke gelten künftig strengere EU-Auflagen als bisher - die Bundesregierung wird keine Klage dagegen einreichen. Das bestätigte ein Sprecher des Bundesumweltministeriums in Berlin. Zuerst hatte der WDR darüber berichtet. Die Klagefrist war in der Nacht verstrichen. Die strengeren Grenzwerte für Stickoxid, Feinstaub oder Quecksilber sollen ab 2021 gelten - Deutschland muss die EU-Richtlinie aber noch in deutsches Recht umsetzen. Die neuen Auflagen könnten Nachrüstungen von Kraftwerken nötig machen.

Gesamtindex der Referenzen: 84

feinstaub 11 Nov, 2017 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 13
focus 5
ard 6
taz 7
spiegel 3
stern 5
dw 6
handelsblatt 6
bz 4
zeit 12
nachrichten_de 11
welt 6

Weitere Nachrichten