Lieferung aus Afghanistan - Niebel lässt Teppich vom BND einfliegen – zollfrei

Thu 07 Jun 2012

Für Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel hat ein Andenken aus Afghanistan ein Nachspiel: Niebel hatte sich bei seinem Besuch dort für private Zwecke einen Teppich gekauft. Den ließ er vom Geheimdienst nach Berlin fliegen - völlig steuer- und kostenfrei.Mehr zum ThemaBekennerschreiben nach Anschlag in Hannover - Brandanschlag auf Bundeswehr politisch motiviertVölkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit - Privatsekretär Saddam Husseins hingerichtetMassaker in Hama sorgt für Entsetzen - Völkermord und Barbarei in Syrien – Rebellen fordern Einsatz von BlauhelmenCyrus Reza Pahlevi im FOCUS-Interview - "Ob ich die Krone tragen werde, hängt vom Willen des Volkes ab"Trotz Zoff mit NATO - Russland testet atomare Langstreckenrakete

Von Focus

Quelle: http://www.focus.de/politik/deutschland/teppichlieferung-aus-afghanist...