Quartalszahlen enttäuschen Anleger - iPhone bleibt stark – die Apple-Aktie fällt dennoch

Thu 25 Oct 2012

Apples neues iPhone verkauft sich blendend, das iPad eher weniger. Die hohen Erwartungen der Anleger wurden jedenfalls von den veröffentlichten Zahlen des Technologiekonzerns enttäuscht. Die Apple-Aktie verlor nachbörslich eineinhalb Prozent.Mehr zum ThemaAlterssicherungsbericht der Regierung - Beamte bekommen dreimal so viel Pension wie normale RentnerDigitales Leben - Wie Internet-Werbung unser Leben in Zukunft leichter machtArbeiten für nichts - Ein Viertel der Überstunden wird nicht vergütetMillionenverluste beim weltgrößten Online-Einzelhändler - Amazon rutscht tief in die roten Zahlen90 Prozent Zuwachs - Rekordgewinn für Samsung dank Smartphone-Verkäufen

Von Focus

Quelle: http://www.focus.de/finanzen/news/unternehmen/quartalszahlen-enttaeusc...