fremdenhass

Aktuelle Referenz:

Bottrop - Drei Tage nach dem Angriff eines Autofahrers auf feiernde Passanten im Ruhrgebiet sind die Tatorte in Bottrop und Essen wieder freigegeben worden. Laut Polizei Münster haben die Ermittler ihre Arbeit vor Ort abgeschlossen. Der 50 Jahre alte Autofahrer soll seinen Wagen in der Silvesternacht aus Fremdenhass mehrfach auf feiernde Menschen zugesteuert haben. Dabei wurden acht Menschen verletzt, darunter auch Kinder. Die meisten Opfer stammen aus Syrien und Afghanistan.

Gesamtindex der Referenzen: 257

fremdenhass 03 Jan, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 13
focus 34
ard 18
taz 10
spiegel 10
stern 64
dw 19
handelsblatt 14
bz 16
zeit 17
nachrichten_de 17
welt 25