gebühren

Aktuelle Referenz:

Bislang verdiente der Disney-Konzern gut mit Gebühren von anderen Streaming-Plattformen, wo seine Inhalte liefen. Nun ändert der Unterhaltungsriese aufgrund des Streaming-Booms seine Strategie. Ohne Risiko ist der Schritt allerdings nicht.

Gesamtindex der Referenzen: 703

gebühren 24 Mar, 2020 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 72
focus 95
ard 34
taz 24
spiegel 33
stern 64
dw 11
handelsblatt 205
bz 21
bild 1
zeit 33
nachrichten_de 56
welt 54

Weitere Nachrichten