geschlechtsverkehr

Aktuelle Referenz:

Berlin - Fast jeder Zweite in Deutschland wünscht sich ein schärferes Gesetz gegen Vergewaltigungen. Einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov zufolge sprechen sich 47 Prozent dafür aus, das viel diskutierte schwedische Gesetz zu einvernehmlichem Geschlechtsverkehr auch hierzulande einzuführen. In dem skandinavischen Land reicht es bald nicht mehr aus, dass sich ein Partner nicht gegen Sex wehrt und nicht «Nein» sagt. Geschlechtsverkehr wird nur dann legal, wenn ihm beide Partner ausdrücklich und erkennbar zustimmen.

Gesamtindex der Referenzen: 56

geschlechtsverkehr 13 Jan, 2018 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 6
focus 16
ard 1
taz 2
stern 9
dw 3
handelsblatt 2
bz 3
zeit 2
nachrichten_de 7
welt 5