hauptstadt santiago

Aktuelle Referenz:

Santiago de Chile - Beim Besuch eines Frauengefängnisses in der chilenischen Hauptstadt Santiago hat Papst Franziskus für eine zweite Chance für die Häftlinge geworben. Die Gesellschaft habe die Pflicht, alle wieder aufzunehmen, sagte das katholische Kirchenoberhaupt in der Strafanstalt San Joaquín. Er ermutigte die Frauen, die Hoffnung nicht zu verlieren und sich auf die Zeit nach der Strafe vorzubereiten. Die Häftlinge begrüßten den Papst mit einer selbstkomponierten Hymne über ihre Wünsche und Hoffnungen. Franziskus segnete die Frauen und ihre Kinder.

Gesamtindex der Referenzen: 28

hauptstadt santiago 16 Jan, 2018 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
ard 1
spiegel 1
stern 12
dw 3
handelsblatt 1
nachrichten_de 6
welt 4

Weitere Nachrichten