heidenheim

Aktuelle Referenz:

Heidenheim - Trotz des schnellsten Treffers in seiner Zweitliga-Geschichte hat der 1. FC Nürnberg den dritten Sieg in Serie verpasst. Die über weite Strecken überlegenen Franken kamen nicht über ein 2:2 beim 1. FC Heidenheim hinaus. Nikola Dovedan hatte den Club bereits nach 57 Sekunden in Führung geschossen, Hanno Behrens legte zum zwischenzeitlichen 2:1 nach. Aber Heidenheims Tim Kleindienst gelang zweimal der Ausgleich. Im zweiten Freitagsspiel trennten sich der FC St. Pauli und Dynamo Dresden 0:0.

Gesamtindex der Referenzen: 622

heidenheim 14 Feb, 2020 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 28
focus 40
ard 13
taz 2
spiegel 19
stern 130
dw 7
handelsblatt 242
bz 17
bild 5
zeit 12
nachrichten_de 75
welt 32

Weitere Nachrichten