internationale kampagne

Aktuelle Referenz:

2089 Tote, mehr als 6500 Verletzte durch Sprengfallen: Diese Zahlen für 2016 hat jetzt die Internationale Kampagne gegen Landminen vorgelegt. Die meisten Opfer gab es demnach in Afghanistan, Libyen, der Ukraine und im Jemen. Noch gab es so viele Kinder unter den Toten und Verletzten.

Gesamtindex der Referenzen: 11

internationale kampagne 14 Dec, 2017 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 1
sdz 1
ard 3
stern 3
dw 2
handelsblatt 1