jugendlicher

Aktuelle Referenz:

Münster - Wer als Jugendlicher kriminell wird, bleibt es in der Regel nicht sein Leben lang. Forscher der Universitäten Münster und Bielefeld widersprechen nach einer auf Befragungen basierenden Langzeitstudie dem Vorurteil «einmal kriminell, immer kriminell». Bei den befragten Jungen gaben 28 Prozent im Kindesalter und 25 Prozent als Jugendliche an, Diebstähle oder einfache Gewaltdelikte begangen zu haben. Bei den Mädchen waren es mit 22 und 14 Prozent etwas weniger. Die allermeisten der Befragten wurden im Erwachsenenalter dann aber nicht mehr straffällig.

Gesamtindex der Referenzen: 878

jugendlicher 12 Jan, 2020 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 97
focus 113
ard 26
taz 35
spiegel 60
stern 207
dw 35
handelsblatt 35
bz 44
bild 12
zeit 49
nachrichten_de 72
welt 93