koalitionsvertrags

Aktuelle Referenz:

Berlin - Die Union lehnt Nachverhandlungen des Koalitionsvertrages mit der neuen SPD-Führung strikt ab. Die CDU sei vertragstreu, das erwarte sie auch vom Koalitionspartner, sagte CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak nach Sitzungen der Spitzengremien seiner Partei in Berlin. Es werde keine Nachverhandlungen geben. CSU-Chef Markus Söder warnte die Sozialdemokraten vor überzogenen Forderungen. In München sagte er nach einer Sitzung des Parteivorstandes: «Einen neuen Koalitionsvertrag gibt es nicht.» Verträge müssten eingehalten werden.

Gesamtindex der Referenzen: 132

koalitionsvertrags 09 Dec, 2019 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 12
focus 2
sdz 1
ard 16
taz 1
spiegel 9
stern 30
dw 1
handelsblatt 24
bz 1
zeit 9
nachrichten_de 9
welt 17

Weitere Nachrichten