korruptions- und kartellrechtsvorwürfen

Aktuelle Referenz:

Der Vorstandsvorsitzende Heinrich Hiesinger zieht personelle Konsequenzen aus Korruptions- und Kartellrechtsvorwürfen gegen ThyssenKrupp: Die Vorstandsmitglieder Olaf Berlien, Edwin Eichler und Jürgen Claassen müssen gehen.

Gesamtindex der Referenzen: 1

korruptions- und kartellrechtsvorwürfen 05 Dec, 2012 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
ftd 1

Weitere Nachrichten