lebenslange haft

Aktuelle Referenz:

Berlin - Elf Monate nach einem tödlichen Messerangriff auf einen 19-Jährigen auf einem Supermarkt-Parkplatz in Berlin ist der Angeklagte zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Berlin sprach den 29-Jährigen des Mordes schuldig. Es sei ihm bei der Tat im Februar 2019 darum gegangen, Frust abzureagieren. Der 19-Jährige habe auf Beleidigungen des ihm fremden Mannes nicht reagiert und «eigentlich alles richtig gemacht». Er wurde durch einen Stich in Höhe des Herzens tödlich getroffen.

Gesamtindex der Referenzen: 395

lebenslange haft 14 Jan, 2020 pie chart

Media Die Anzahl der Referenzen
faz 46
focus 21
sdz 6
ard 26
taz 15
spiegel 20
stern 108
dw 34
handelsblatt 7
bz 12
bild 10
zeit 32
nachrichten_de 18
welt 40